Natur, Pflanzen, Raum und Licht sind die Bezugspunkte, die Grundlage der Gartengestaltung, wie wir sie sehen. Mit der Glitzerwelt der Medien soll der Garten nicht konkurrieren, auch nicht mit lautem Design.

Zurückhaltung, Bescheidenheit und gärtnerisch fachgerechter Umgang mit der Pflanze führen zu einem dauerhaft befriedigenden Ergebnis. Der Garten am Haus ist für viele Menschen heute der Ort der Entspannung, Ruhe, Besinnlichkeit und Naturbegegnung.